UBEZHDENIYAÜBERZEUGUNGEN

Der Dokumentarfilm begleitet die Versuche vier junger Männer den russischen Militärdienst zu umgehen. Um Zivildienst leisten zu dürfen, müssen sie die Mitglieder einer Kommission überzeugen. Roman, Lyosha, Victor und Johnny haben verschiedene Gründe und Wege, dies zu tun. Während wir ihren Argumenten folgen, kommen wir in Kontakt mit LGBT-Aktivismus, literarischen und politischen Auseinandersetzungen und persönlichen Erfahrungen, die den pazifistischen Überzeugungen der Protagonisten ein festes Fundament in einer militarisierten Gesellschaft geben. Ein Film, der auf Widerstand gegen ein repressiv-chauvinistisches System hoffen lässt.
Trailer
präsentiert von:

Russland, Polen 2016
62 min, DCP, b/w+colour


Russisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Tatyana Chistova

Kamera

Mariya Falileyeva
Omari Zverkov
Miroslav Mishinov
Aleksey Strelov
Dmitriy Medvedev

Schnitt

Tatyana Chistova

Musik

Omari Zverkov

Produzent_Innen

Maria Chuprinskaya
Tatyana Chistova
Vlad Ketkovich
Maciek Hamela

Produktion

Ethnofund
Impakt Film

Rechte

ANT!PODE Sales & Distribution