POZNAVAYA BELY SVETDIE WELT ERKENNEN

„Er, sie und der Traktor“ – ein typisches sozrealistisches (Kolchos-) Sujet. Kira Muratovas Liebesdreieck spielt auf einer Neuland-Baustelle. Hier arbeiten die Stuckateurin Lyuba und die Chauffeure Nikolai und Misha. Und kämpfen doch ganz eigentlich um die Liebe. Diese sich erst zart und dann immer vehementer entwickelnde Romanze, die Lyuba vom Macho Nikolai zum schüchternen Misha wechseln lässt, setzt die Baustelle ironisch als Kulisse ein und wird zum wunderbar leichten Liebesballett zwischen Pfützen, Betonmischer und schwindelnd hohen Gerüsten. Ein frühes, selten gezeigtes Meisterwerk der Filmakrobatin, mit wunderbar schrägen AkteurInnen als ebensolche Charaktere. Ein Spektakel, das dem offiziellen Bilder- und Erzählkanon nicht gegenläufiger sein könnte.
Trailer
präsentiert von:

UdSSR 1974/79
79 min, DCP, colour


Russisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Kira Muratova

Buch

Kira Muratova
Grigori Baklanov

Kamera

Yuri Klimenko

Darsteller_Innen

Viktor Aristov
Sergey Popov
Vladimir Pozhidayev
Aleksey Zharkov
Ludmila Gurchenko
Natalia Leble
Nina Ruslanova

Musik

Valentin Silvestrov