Praktika@goEast

Für die Vorbereitung und Durchführung der 18. Festivalausgabe vergibt goEast Praktika in acht verschiedenen Bereichen des Festivals. Aufgrund des unterschiedlichen Arbeitsaufkommens in den einzelnen Bereichen variieren die einzelnen Praktika in ihrer Dauer. In der Regel sind sie auf Vollzeit angelegt, zu Beginn sowie in der Nachbereitung kann das Praktikum allerdings auch in Teilzeit erfolgen.

Programmabteilung (Zeitraum: ca. 08.01. bis 15.05.2018 + ca. 3-4 Tage Einführung im Dezember. Vom 08.01. bis 26.02. und vom 26.04. bis 15.05. kann das Praktikum in Teilzeit absolviert werden)

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Zeitraum: ca. 15.01. bis 15.05.2018 / Vom 08.01. bis 26.02. kann das Praktikum in Teilzeit absolviert werden)

Festivalleitung (Zeitraum: ca. 15.01. bis 15.05.2018 / Vom 08.01. bis 26.02. und vom 26.04. bis 15.05. kann das Praktikum in Teilzeit absolviert werden)

Marketing und Organisation (Zeitraum: ca. 01.02. bis 30.04.2018, vom 01.02. bis 26.02. in Teilzeit möglich)

Gästebetreuung und Akkreditierung (Zeitraum: ca. 01.02. bis 30.04.2018, vom 01.02. bis 26.02. in Teilzeit möglich)

Redaktion (Zeitraum: ca. 08.01. bis 30.04.2018 / Vom 08.01. bis 26.02. kann das Praktikum in Teilzeit absolviert werden)

Nachwuchsprojekte (Zeitraum: ca. 26.02. bis 30.04.2018)

Archiv- und Kopiendisposition (Zeitraum: ca. 26.02. bis 30.04.2018)

 

goEast bietet

> Einblicke in die Organisation und Durchführung eines internationalen Filmfestivals
> eigenverantwortliche Aufgabenbereiche und Freiräume zur Umsetzung von durch Eigeninitiative entstandenen Ideen
> die Chance, viel zu lernen
> ein junges, hoch motiviertes Team
> leider keine Vergütung#

 

goEast wünscht sich

/ Hohe Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
/ Zuverlässigkeit, Einsatzbereitschaft, Selbstständige Arbeitsweise und Teamgeist
/ Sicherer Umgang mit MS Office
/ Bereitschaft zur Arbeit auch außerhalb der üblichen Bürozeiten, insbesondere in der Festivalphase
/ Englisch und Deutsch in Wort und Schrift

 

Wo und Wann

Einsatzort ist Wiesbaden (Festivalbüro oder Filmarchiv des Deutschen Filminstituts). Der Zeitraum der Praktika variiert je nach Bereich.

 

Bewerbungen

Unterlagen bitte als pdf-Dokument bis zum 29.09.2017 per Mail an Stefan Adrian

Bitte geben Sie auch an, ob Sie im Rahmen ihres Studiums ein Pflichtpraktikum absolvieren müssen.