film patronage

Become a film patron!

Jährlich zum Frühlingsanfang startet mit goEast eines der international wichtigsten Filmfestivals für das Kino aus Mittel- und Osteuropa. Der Bogen spannt sich von Tschechien nach Russland, von Estland bis zum südlichen Balkan.

Mit der Übernahme einer Filmpatenschaft für 1.000 Euro unterstützen Sie unser Wiesbadener Festival ganz direkt. Sie tragen dazu bei, dass goEast möglichst viele Filme, deren RegisseurInnen, ProduzentInnen und SchauspielerInnen, in die Landeshauptstadt einladen kann.
Sie bevorzugen ein bestimmtes Genre, ein besonders östliches Filmland oder eine Sie ansprechende Thematik: Wir machen Ihnen gerne Vorschläge und Sie wählen ganz individuell Ihren Film aus. Ihre Filmpatenschaft hilft uns maßgeblich, die anfallenden Kosten für diesen Film zu decken.

Mit einer Filmpatenschaft leisten Sie Ihren persönlichen Beitrag zu der einzigartigen Festivalatmosphäre von goEast und eröffnen FilmemacherInnen aus ganz Osteuropa die Möglichkeit, ihre Filme dem hiesigen Publikum zu präsentieren. Als Firma kommunizieren Sie Ihr kulturelles Engagement öffentlichkeitswirksam und profitieren durch die hohe mediale Reichweite von goEast. Sie werden als Pate bei der Vorführung in der Caligari FilmBühne genannt – auf Ihr Engagement wird im Programmheft und auf der Webseite hingewiesen. Auf Wunsch kann die Patenschaft aber auch anonym erfolgen und wird dann nur in den internen Aufzeichnungen des Hauses festgehalten. Zudem stellen wir Ihnen für die Filmveranstaltung ein Kartenkontingent (10 x 2 Karten) zur Verfügung und auch zur Festivaleröffnung sind Sie eingeladen (1 x 2 Karten).

Für Filmpatenschaften gilt, dass Ihr Beitrag als Spende steuerlich absetzbar ist. Sollten Sie Interesse oder weitergehende Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:
Stefan Adrian
Leitung Organisation und Marketing
Tel: +49.611.236 843-12
ed.tsaEog-lavitsefmlif@nairda