SVOBODNOE PLAVANYE FREI SCHWEBEND

Lyonyas Chef in der Elektrofabrik ist ein richtig cooler Kerl, fast so cool wie Chuck Norris, der über seinem Arbeitsplatz prangt. Lyonya versucht alles genau wie sein Chef zu machen. Doch dann wird die Fabrik überraschend geschlossen und der junge Lehrling verliert gleichzeitig Vorbild und Arbeit. Er muss sich auf Jobsuche begeben und das ist in seiner Heimatstadt, einem russischen Kaff an der Wolga, gar nicht so einfach. In Khlebnikovs zweitem Spielfilm verleitet jede Szene zum Schmunzeln und unvergessliche Einstellungen nehmen die Zuschauer*innen mit in jenem Sommer, als alles kompliziert war und trotzdem schwerelos erschien.
Trailer
präsentiert von:

Russland 2006
101 min, 35 mm, colour


Russisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Boris Khlebnikov

Buch

Boris Khlebnikov
Aleksandr Rodionov

Kamera

Shandor Berkeshi

Schnitt

Ivan Lebedev

Darsteller_Innen

Aleksandr Yatsenko
Evgeny Sytiy
Petr Zaychenko
Daria Ekamasova

Musik

Toto Cutugno

Produzent_Innen

Roman Borisevich

Produktion

Koktebel Film Company

Vorstellungen:
Samstag, 21.04.2018, 14:00 Uhr
Murnau-Filmtheater