NËNTOR I FTOHTË KALTER NOVEMBER

Es herrscht Winter in Prishtina 1992: Jugoslawien ist im Zerfall, der Krieg tobt in Kroatien und droht auch Bosnien zu ergreifen. Der serbische Diktator Milošević ist dabei, die Autonomie des Kosovo abzuschaffen, die albanische Bevölkerung ist Drangsalierungen ausgesetzt. Während der serbischen Nachrichten am Abend protestieren die Menschen, indem sie auf Töpfe und Heizungsrohre schlagen. Ausgangssperren und Verhaftungen sind an der Tagesordnung. Mitten in dieser Atmosphäre aus konstanter Bedrohung und Angst, versucht der Archivar Fadil mit seiner Familie über die Runden zu kommen. Als sein Chef eines Tages durch einen militanten Milošević-Anhänger ersetzt wird und die albanischen Kollegen aus Protest kündigen, steht er vor einem Dilemma: Widerstand leisten oder den Job behalten, um für die Familie sorgen zu können? Ismet Sijarina erzählt vom (Über-)Leben in bösen Zeiten. Im 4:3-Format von seinem Kameramann Sevdije Kastrati gedreht erzeugen die ruhig-konzentrierten Bilder ein Gefühl von Klaustrophobie und Hoffnungslosigkeit. Auch Musik spielt eine Schlüsselrolle: „Cold November“ heißt ein Song, den Fadil selbst geschrieben hat und auf seiner Gitarre spielt; der Text voller Fragen und Ungewissheiten.
Regie
Ismet Sijarina
Er ist Regisseur und Drehbuchautor und lebt in Prishtina, Kosovo. Sein erster Dokumentarfilm BEYOND THE RAINBOW (2008) hatte seine Premiere auf dem Sarajevo Film Festival. Seine weiteren Projekte wurden auf zahlreichen europäischen Filmfestivals gezeigt, u.a. beim Internationalen Filmfestival Karlovy Vary, in Tirana oder in Rom. Zurzeit hält Ismet Sijarina eine außerordentliche Professur im Filmregie-Programm der Universität Prishtina. COLD NOVEMBER ist sein erster Spielfilm.
Filmography2003 // PINI (short)2005 // DANCE WITH THE MOON (short)2008 // BEYOND THE RAINBOW (doc)2013 // MURET / THE WALLS (TV series)2018 // NËNTOR I FTOHTË / COLD NOVEMBER
Trailer
präsentiert von:
Botschaft der Republik Kosovo

Kosovo, Albanien, Macedonia 2018
93 min, DCP, colour


Albanisch, Serbisch
Original mit englischen Untertiteln

Buch

Ismet Sijarina
Arian Krasniqi

Co-Produzent_Innen

Arian Krasniqi
Paskal Semini
Vladimir Pavlovski
Igor Popovski
Yll Uka

Darsteller_Innen

Fatmir Spahiu
Kushtrim Hoxha
Adriana Matoshi
Emir Hadzihafisbegovic
Bislim Mucaj
Gordana Boban

Musik

Jericho

Produzent_Innen

Fatmir Spahiu

Produktion

Buka
Thumbs up

Co-Produktion

AlbaSky Film
Audiohaus – Sound Solutions
Ikonë Studio

Cinematographer

Sevdije Kastrati

Schnitt

Vladimir Pavlovski

Musik

Petrit Çarkaxhiu

Sound

Igor Popovski
Vorstellungen:
Montag, 15.04.2019, 20:00 Uhr
Caligari FilmBühne

Dienstag, 16.04.2019, 14:00 Uhr
Museum Wiesbaden

Mittwoch, 17.04.2019, 18:00 Uhr
Deutsches Filmmuseum Frankfurt