ETER ÄTHER

Bei dem Versuch eine junge Patientin zu betäuben und zu vergewaltigen verschätzt ein Provinzarzt sich bei der Äther-Dosierung. Sie stirbt, der Arzt wird zu Tode verurteilt und flieht. Mit einer neuen Identität heuert er in der Armee an, irgendwo am Rande des russischen Kaiserreichs. In den Kasernen schafft er sich Freiräume für skrupellose medizinische Experimente: Mit Hilfe von Äther versucht er Menschen ihres freien Willens zu berauben. Moral, Ethik und Wissenschaft stehen im Mittelpunkt dieses 1912 spielenden faustischen Kostümdramas – damit nimmt Zanussi die großen Themen seiner früheren Filme wieder auf.
Regie
Krzysztof Zanussi
Trailer
präsentiert von:

Polen, Ukraine, Ungarn, Litauen, Italien 2018
118 min, DCP, colour


Polnisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Krzysztof Zanussi

Buch

Krzysztof Zanussi

Co-Produzent_Innen

Olena Fetisova
Volodymyr Kozyr
Judit Stalter
Gábor Sipos
Gábor Rajna
Uljana Kim
Paolo Maria Spina
Giuseppe Lepore
Włodzimierz Niderhaus

Darsteller_Innen

Jacek Poniedziałek
Andrzej Chyra
Ostap Vakuliuk
Zsolt Laszlo
Maria Ryaboshapka

Produzent_Innen

Janusz Wąchała
Krzysztof Zanussi

Produktion

TOR Film Production

Co-Produktion

Interfilm Production Studio
Studio Uljana Kim
Revolver
Bielle
Laokoon Filmgroup

Vertrieb

LATIDO

Schnitt

Milenia Fiedler

Cinematographer

Piotr Niemyjski

Musik

Richard Wagner

Sound

Maria Chilarecka
Vorstellungen:
Sonntag, 14.04.2019, 18:30 Uhr
Museum Wiesbaden