GORILA SE KUPA U PODNE GORILA SE KUPA U PODNE

Die Mauer ist gefallen und der sowjetische Major Viktor Borisovitch Lazutkin findet sich von seiner Armee allein gelassen im vereinten Berlin wieder. Dem nicht genug hat ihn auch noch seine Frau mit Kind in Russland verlassen. Diese absurde, aber im Grundzug banale Geschichte konfrontiert Makavejev gekonnt mit Archivmaterial, dokumentarischen Einsprengseln und Szenen aus „Der Fall von Berlin“, einem stalinistischen Agitprop-Film aus dem Jahr 1949. Er entlarvt die Brutalität des Stalinismus, köpft am Ende Lenin und trägt den sowjetischen Sozialismus zu Grabe.
Trailer
präsentiert von:

Deutschland, Jugoslawien 1993
82 min, 35 mm, colour


Englisch, Deutsch, Russisch
Original mit deutschen Untertiteln

Regie

Dušan Makavejev

Buch

Dušan Makavejev

Besetzung

Svetozar Cvetković
Anita Manćić
Alexandra Rohmig
Petar Bozović
Andreas Lucius

Produktion

Bojana Marijan
Alfred Hürmer
Joachim von Vietinghoff

Produktionsfirma

TRZ Extaza
Yugoslavia
Von Vietinghoff Filmproduktion
Alert Film

Rechte

Deutsche Kinemathek - Museum für Film und Fernsehen

Cinematographer

Aleksandar Petković
Miodrag Milosević

Schnitt

Vuksan Lukovac

Musik

Brynmor Jones

Sound

Uros Kovacević
Vldimir Stanojević
Peter Henrici
Vorstellungen:
Samstag, 13.04.2019, 14:00 Uhr
Murnau-Filmtheater