MEZOBLEBI NACHBARN

Ein Hinterhof in Tbilisi, umgeben von baufälligen Behausungen. Die Anwohnergemeinschaft verbringt ihr Leben hier zwischen Gesprächen, Backgammon und Kartenspielen. Als Investoren die Häuser kaufen wollen, frohlockt die ganze Nachbarschaft. Einzig Familienvater Gia verweigert sich dem Angebot und zieht damit den Unmut der anderen auf sich. Denn die Investoren wollen alle Häuser oder keines. Mit einem Hang zur Komik und einem Schuss Tragik seziert NEIGHBORS einen sozialen Mikrokosmos, geprägt von absurden Beziehungen, ökonomischen Zwängen und Machogehabe.
Trailer
präsentiert von:

Georgien, Macedonia 2018
94 min, DCP, colour


Georgisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Gigisha Abashidze

Buch

Gigisha Abashidze

Besetzung

Tornike Gogrichiani
Ia Sukhitashvili
Nino Koridze
Temur Chichinadze
Natalia Kuloshvili
Eka Mzhavandze
George Bochorishvili

Produktion

Lasha Khalvashi
Tinatin Kajrishvili

Co-Produktion

Svetozar Ristovski

Produktionsfirma

Artizm

Co-Produktionsfirma

Small Moves Films

Cinematographer

Dejan Dimeski

Sound

Igor Popovski

Schnitt

Nodar Nozadze
Vorstellungen:
Montag, 15.04.2019, 18:30 Uhr
Festivalzentrum