RUBEN BRANDT, A GYŰJTŐ RUBEN BRANDT, A GYŰJTŐ

Der berühmte Psychotherapeut Ruben Brandt leidet unter Albträumen. Gemälde suchen seine Seele heim, also beschließt er mit vier seiner Patienten 13 berühmte Kunstwerke aus den renommiertesten Museen und Ausstellungen der Welt zu stehlen. „The Collector“ wird kurze Zeit später von allen gejagt. Privatdetektiv Mike Kowalski ist nicht nur Brandt, sondern auch Mimi aus dessen Räuberbande auf den Fersen. Es beginnt eine abenteuerliche Verfolgungsjagd durch eine von bedeutenden Kunstwerken durchdrungene Welt, bei der die menschliche Psyche unter die Lupe genommen wird.
Trailer
präsentiert von:

Ungarn 2018
94 min, DCP, colour


Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Deutsch, Ungarisch
Original mit englischen Untertiteln

Buch

Milorad Krstić
Radmila Roczkov

Produzent_Innen

Péter Miskolczi
János Kurdy-Fehér
Milorad Krstić
Hermina Roczkov
Radmila Roczkov

Produktion

Ruben Brandt LLC

Vertrieb

Hungarian National Film Fund / Hnff World Sales
Indeed Film (German Distribution)

Sound

Danijel Daka Milošević

Animation

Milorad Krstić
Marcell László

Musik

Tibor Cári
Vorstellungen:
Montag, 15.04.2019, 20:30 Uhr
Festivalzentrum