ŚMIERĆ PROWINCJAŁA TOD EINES PROVINZIALS

Ein junger Mann kommt in ein Kloster. Er soll dort bei den Renovierungsarbeiten helfen. Während seines Aufenthaltes wird er Zeuge der letzten Tage eines altersschwachen Abtes. Zanussis dialogloser Abschlussfilm spielt bereits mit einigen Themen, die er in seinen späteren Werken wortgewaltig ergründet, darunter die Auseinandersetzung mit der Endlichkeit des Lebens und der Spiritualität.
Trailer
präsentiert von:

Polen 1965
28 min, DCP, b/w


No Dialogue
Keine Dialoge

Regie

Krzysztof Zanussi

Buch

Krzysztof Zanussi

Besetzung

Władysław Jarema
Jerzy Jogałła

Produktion

Mieczysław Mękarski

Produktionsfirma

Film School Łodz

Rechte

Indeks Film Studio

Cinematographer

Jan Hesse

Musik

Adam Walaciński

Sound

Tadeusz Pałczyński

Schnitt

Halina Gronkowa
Vorstellungen:
Montag, 15.04.2019, 13:30 Uhr
Caligari FilmBühne