POSLEDNIY TABOR DAS LETZTE ZIGEUNERLAGER

1935 waren Stalins Maßnahmen zur Zwangskollektivierung der Bauern noch in vollem Gange. Zum großen stalinistischen Modernisierungsunternehmen gehörte auch die „Sesshaftmachung der nomadisierenden Völker“. Diese betreibt in THE LAST CAMP der Kolchosenführer Ivan Licho. Ihn unterstützt die schöne Al’ta („Romėn“-Star Ljalja Černaja), sein Gegenspieler ist der gewalttätige Patriarch Danilo (der jüdische Emigrant Alexander Granach in der Hauptrolle). Intrige vs. Systemeingliederung. Eine echte filmhistorische Rarität.
Trailer
präsentiert von:

UdSSR 1935
85 min, 35 mm, b/w


Russisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Evgenij Šneijder
Michail Goldblat

Buch

Zinoviya Martina
Mikhail Vitukhnovsky

Besetzung

Alexander Granach
Nikolaj Mordvinov
Marija Sinel'nikova
Ljalja Černaja
Mihail Janschin
Fedor Blaževič
Jewgenija Rogulina

Produktionsfirma

Mezhrabpomfilm
USSR

Rechte

Gosfilmofond of Russia

Cinematographer

Nikolai Prosorowski

Musik

Grigori Lobatschow
Vorstellungen:
Donnerstag, 11.04.2019, 22:00 Uhr
Murnau-Filmtheater