ANGELŲ TAKAIS ANGELŲ TAKAIS

Ein Tribut an einen Vorreiter der Multimedia-Kunst, den berüchtigten litauischen Kunstschaffenden M.K. Čiurlionis. Basierend auf seinen Gemälden und seiner Musik gilt es, das Jenseits zu entdecken und mit der atemberaubenden Umgebung zu interagieren. Die Reise beginnt als menschliches Wesen, schon bald wird jedoch klar, dass man einen Engel verkörpert, der über die Stadien des Lebens, Sterbens und der Verschmelzung mit dem Universum nachdenkt.

Das Projekt ist Teil der OPEN FRAME AWARD Ausstellung im DFF FRankfurt und im Museum Wiesbaden.

DFF, Frankfurt
03.04. bis 07.04.

Öffnungszeiten: Mi, Do, Sa, So, 10:00 – 18:00 Fr, 10:00 – 20:00

Museum Wiesbaden
11.04. bis 16.04.

Öffnungszeiten: Di & Do, 10:00 – 20:00
Fr, 10:00 – 17:00 Sa bis Mo, 10:00 – 18:00

Regie
Kristina Buožytė
Trailer
präsentiert von:

Litauen, Weißrussland 2018
30 min, , colour



Original mit englischen Untertiteln

Regie

Kristina Buožytė

Buch

Kristina Buožytė

Sound

Vytis Puronas

Musik

Mikalojus Konstantinas Čiurlionis
Mindaugas Urbaitis

Produzent_Innen

Vitalijus Zukas
Kristina Buožytė
Aleksander Podgorny

Produktion

Okta
Natrix natrix
Asterman

Vorstellungen: