PRED DOZHDOT VOR DEM REGEN

London und Mazedonien werden zu Schauplätzen dreier Liebesgeschichten, deren Figuren ein junger Mönch, eine engagierte Bildredakteurin und ein desillusionierter Kriegsfotograf sind. In drei miteinander verwobenen Kapiteln wird die unbarmherzige Natur des Krieges erforscht, der alle Beteiligten durch unlösbare Konflikte in den Abgrund zieht. Die Titel der Episoden, „Words“, „Faces“ und „Pictures“, spielen auf kulturelle Verständigungsbarrieren sowie Fotos einer Exekution an und somit auf die ambivalente Rolle der Medien im Krieg. Nur dank seiner Form gelingt es dem rückwärts erzählten Episodenfilm, die tödliche Spirale der Gewalt zu durchbrechen.
Trailer
präsentiert von:

United Kingdom, Macedonia, Frankreich 1994
113 min, DCP, colour


Englisch, Albanisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Milcho Manchevski

Buch

Milcho Manchevski

Kamera

Manuel Teran

Schnitt

Nicolas Gaster

Musik

Anastasia

Sound

Peter Baldock

Besetzung

Katrin Cartlidge
Rade Serbedzija
Gregoire Colin
Labina Mitevska

Produktion

Judy Counihan
Cedomir Colar
Sam Taylor
Cat Villiers

Co-Produktion

Frederique Dumas-Zajdela
Marc Baschet
Gorjan Tozija

Produktionsfirma

Vardar Film
Aim Productions
Noé Productions

Vertrieb

Banana Film

Vorstellungen:
Freitag, 24.07.2020, 01:00 Uhr
Deutsches Filmmuseum Frankfurt