JAN ŠVANKMAJER JAN ŠVANKMAJER

Der tschechische Künstler und Filmemacher Jan Švankmajer ist weltweit vor allem für seine surrealistischen Werke bekannt. In dieser Kurzdoku lässt er uns jedoch an einem privaten Moment teilhaben – dem Leben nach dem Tod seiner Frau und langjährigen Mitarbeiterin Eva. Durch philosophische und biografische Anekdoten lädt dieser Kurzfilm zum Mitfühlen und Spaß haben ein. Das liegt an der eindrucksvollen Schwarz-Weiß-Optik ebenso wie am sehr herzlich auftretenden Jan Švankmajer.
Trailer
präsentiert von:

Tschechische Republik 2018
6 min, DCP, b/w


Tschechisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Petr Michal
Vojtěch Adalbert Dvořák

Buch

Petr Michal
Vojtěch Dvořák

Kamera

Vojtěch Dvořák

Schnitt

Mariana Kozáková

Musik

Wolfgang Amadeus Mozart

Sound

Šimon Herrmann

Produktionsfirma

FAMU - Film & TV School of the Academy of the Performing Arts

Vorstellungen: