NANAYNANA NANAYNANA

Dadaistisch, avantgardistisch, futuristisch? NANAYNANA ist eine Attacke auf unsere Sehgewohnheiten. Der Film greift die Ästhetik des frühen Stummfilms auf und kombiniert diese mit experimentellen Formen der frühen Avantgarde. Bilder, Wörter und Körper(teile) ergeben ein absurdes Gesamtkunstwerk.
Trailer
präsentiert von:

Russland 1985
6 min, DCP, b/w


No Dialogue
Keine Dialoge

Regie

Yevgeny Kondratjev

Vertrieb

Evgeny Kondratiev

Vorstellungen:
Freitag, 24.07.2020, 18:30 Uhr
DFF