NOMERY DIE ZAHLEN

Oleg Sentsov ist endlich frei! Sein neuestes Werk inszenierte der profilierte Aktivist und Regisseur aber noch aus dem Gefängnis. Unter Arrest scheinen auch seine nur durch Zahlen identifizierten Figuren zu existieren. In einer kargen Betonkonstruktion führen die Nummern Eins bis Zehn ihr Leben unter den strengen Augen der bewaffneten „Richter“ und halten sich an Regeln, die ihnen ihre Gottheit, die Nummer Null, vom Balkon herunterdiktiert. Doch Freiheitsdrang sowie das plötzliche Auftauchen eines Kindes, das nichts auf die Vorschriften gibt, bringen die Ordnung der künstlich beschränkten Welt ins Wanken.
Trailer
präsentiert von:

Ukraine, Polen, Tschechische Republik, Frankreich 2019
104 min, DCP, colour


Ukrainisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Oleg Sentsov
Akhtem Seitablaiev

Buch

Oleg Sentsov

Kamera

Adam Sikora

Schnitt

Jarosław Kamiński

Musik

Milosh Elich

Sound

Wojciech Mielimąka
Bartłomiej Woźniak

Besetzung

Evhen Chernykov
Agatha Larionova
Oleksandr Begma
Maksym Devizorov
Iryna Mak
Oleksandr Yarema

Produktion

Anna Palenchuk
Violetta Kamińska
Izabela Wójcik
Dariusz Jabłoński

Co-Produktion

Helena Uldrichová
Małgorzata Jurczak

Produktionsfirma

435 Films
Apple Film Production

Co-Produktionsfirma

Czech Television
Canal+
Halley Production

Vertrieb

Latido Films

Vorstellungen: