SCHASTYE GLÜCK

Porträt des einfachen Lebens der Nomaden in Dvortsevoys Heimat Kasachstan, in dem alles ewig erscheint und nichts sich verändert. Eine Frau bereitet Teig zu. Ein Kind sitzt mit verschmiertem Gesicht auf dem Boden. Einem Kamel wird ein Seil durch die Nase gezogen. Sieht so das Glück aus?
Trailer
präsentiert von:

Kazakhstan 1995
23 min, DCP, colour


Kasachisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Sergey Dvortsevoy

Buch

Sergey Dvortsevoy

Vertrieb

Jane Balfour Services

Vorstellungen:
Freitag, 24.07.2020, 20:00 Uhr
DFF