PSYCHOSIS

PSYCHOSE basiert auf dem Text „4.48 Psychosis“ der britischen Theaterautorin Sarah Kane (1971-1999), den sie während eines Psychiatrie-Aufenthaltes kurz vor ihrem Selbstmord verfasste. Das Werk macht die surrealen Visionen von Sarah Kanes Protagonistin erfahrbar und wurde vom Künstlerkollektiv AES+F ursprünglich als interaktives Theaterstück konzipiert.
Trailer
präsentiert von:

Russland 2018
18 min, , colour


Englisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

AES+F

Musik

Dmitry Kourliandski

Vorstellungen: