TRAKTORA TRAKTOREN

Die Brüder Aleinikov, Begründer des sowjetischen „parallelen Kinos“, nutzen hier die konzeptualistische Technik der subversiven Affirmation, um die offizielle sowjetische Sprache zu unterlaufen. So schaffen sie eine parodistische Hymne auf den Traktor als eines der Symbole des Sozialismus.
Trailer
präsentiert von:

UdSSR 1987
12 min, 35 mm, b/w


Russisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Igor Aleinikov
Gleb Aleinikov

Vorstellungen:
Freitag, 24.07.2020, 18:30 Uhr
DFF