FEHÉR ISTEN UNDERDOG

Als Mischlingshunde in Ungarn eines Tages per Gesetz für unerwünscht erklärt werden und hohe Abgaben für Hundebesitzer anfallen, missfällt dies Lilis Vater so sehr, dass er ihren Hund Hagen aussetzt. Für das Haustier beginnt eine Tour de Force, die vom gefährlichen Leben auf der Straße und zwielichtigen Tierhändlern bis zu Hundekämpfen führt. Doch Hagen und weitere geschändete Vierbeiner schlagen zurück und übernehmen die Kontrolle über Budapest. WHITE GOD funktioniert als Parabel auf xenophobe Bewegungen in unserer Gesellschaft wie auch als packender Fantasy-Thriller. Die Dreharbeiten fanden ohne Effekte mit mehreren Hundert Hunden statt.
Trailer
präsentiert von:

Ungarn, Deutschland, Schweden 2014
119 min, DCP, colour


Ungarisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Kornél Mundruczó

Buch

Kornél Mundruczó
Viktória Petrányi
Kata Weber

Kamera

Marcell Rév

Schnitt

Dávid Jancsó

Musik

Asher Goldschmidt

Sound

Thomas Huhn
Gabor Balazs

Besetzung

Zsófia Psotta
Sándor Zsótér
Lili Horváth
Szabolcs Thuróczy
Lili Monori

Produktion

Eszter Gyárfás
Viktória Petrányi

Co-Produktion

Viola Fügen
Gábor Kovács
Karl Baumgartner
Michael Weber
Fredrik Zander
Jessika Ask

Produktionsfirma

Proton Cinema
Pola Pandora Filmproduktion

Co-Produktionsfirma

Film i Väst
Filmpartners
Zweites Deutsches Fernsehen

Vertrieb

The Match Factory

Vorstellungen: