HERE WE MOVE, HERE WE GROOVE HERE WE MOVE, HERE WE GROOVE

DJ Robert Šoko vermischt seit den 1990er-Jahren Balkanmusik mit Beats und westlichen Einflüssen und transportiert so in seinen Liedern die Idee eines multikulturellen Europas. Der Film folgt Šoko als ehemaliger jugoslawischer Flüchtling auf einer Reise aus Berlin zurück zu seinen Wurzeln, wo heute Flüchtlinge aus Syrien und Afghanistan den gleichen Traum wie er einst verfolgen. Dabei sammelt der DJ neue musikalische Einflüsse, die er in seine Balkan Beats verwebt. Als Partyersatz möchte goEast mit HERE WE MOVE, HERE WE GROOVE zumindest die Musik und ihr Potenzial zur Vergemeinschaftung in unserem Programm nicht zu kurz kommen lassen.
Trailer
präsentiert von:

Niederlande 2020
92 min, DCP, Farbe


Arabisch, Französisch, Griechisch, Farsi, Deutsch, Englisch, Bosnisch, Kroatisch
Original mit englischen Untertiteln

Kamera

Wiro Felix

Schnitt

Gys Zevenbergen

Musik

Robert Šoko
Uroš Petković

Sound

Alex Booy
Kees de Groot

Produktion

Janneke Doolaard
Harmen Jalvingh

Produktionsfirma

DOXY

Co-Produktionsfirma

EOdocs

Rechte

Rise and Shine World Sales

Vorstellungen:
On demand: