THE DANUBE EXODUS THE DANUBE EXODUS

Kapitän Nándor Andrásovitz dokumentierte das Leben auf seinem Flusskreuzfahrtschiff Königin Elisabeth, während er die Donau befuhr. Die Aufnahmen fügte Peter Forgacs in seiner Archivmontage zusammen. 1939 mietete die jüdische Gemeinde in Bratislava zwei Schiffe, um 900 Menschen aus der Slowakei, Ungarn und Österreich nach Palästina zu retten. Ein Jahr später fuhr Andrásovitz in die umgekehrte Richtung und transportierte hunderte deutsche Flüchtlinge aus Bessarabien, die vor der Roten Armee flohen.
Trailer
präsentiert von:

Niederlande 1998
60 min, DCP, colour+b/w


Deutsch, Hebräisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Péter Forgács

Kamera

Nándor Andrásovits

Schnitt

Kati Juhász
Péter Forgács

Musik

Tibor Szemző

Sound

Zsolt Hubay

Produktion

Cesar Messemaker

Produktionsfirma

Lumen Film

Co-Produktionsfirma

VPRO Television

Vorstellungen:
On demand: