east-west talent lab

In seinem Nachwuchsprogramm East-West Talent Lab bringt goEast junge Kreative aus Mittel- und Osteuropa mit Gleichgesinnten aus Deutschland zusammen. Die insgesamt 30 Teilnehmer*innen können nicht nur untereinander Kontakte knüpfen, sondern auch ein umfassendes Fortbildungsprogramm wahrnehmen. Dazu gehören Vorträge zu Produktions- und Vermarktungsstrategien ebenso wie Podiumsdiskussionen und eine Masterclass. Beim öffentlichen Pitch werden neue, innovative Filmprojekte präsentiert. Eine dreiköpfige Expertenjury entscheidet über die beiden mit jeweils 3.500 Euro dotierten Nachwuchspreise: Bei zahlreichen Events haben die Labteilnehmer*innen die Gelegenheit zum Austausch und Networking. Sie treffen auf Branchenvertreter*innen, können ihre Projektideen vorstellen und/oder Partner*innen für Koproduktionen finden

DEVELOPMENT AWARD
Die Teilnehmer*innen des East-West Talent Lab, die sich für den Development Award bewerben, präsentieren vor Publikum und einer Fachjury ihre 14 ausgewählten Projektideen aus den Bereichen Kurzspiel- und Dokumentarfilm sowie Experimentalfilm und Videokunst. Der jeweilige Pitch beläuft sich auf fünf Minuten, dem schließt sich ein direktes Feedback der Fachjury an. Der beste Pitch gewinnt den mit 3.500 Euro dotierten goEast Development Award, der von Russian Standard Vodka ausgelobt wird. Das Siegerprojekt wird im Rahmen der goEast-Preisverleihung von der Jury bekannt gegeben

 

 

 

RENOVABIS-STIPENDIUM
Sieben Teilnehmer*innen des EWTL bietet sich dieses Jahr zum ersten Mal die Chance, sich auf das mit 3.500 Euro dotierte Recherche-Stipendium von Renovabis zu bewerben. Das Osteuropa-Hilfswerk der katholischen Kirche in Deutschland, Renovabis, setzt sich seit 1993 für die soziale Erneuerung der postsozialistischen Länder ein und stiftet dieses Jahr ein Stipendium für dokumentarische Filmprojekte, die Menschen- und/oder Minderheitenrechte zum Thema haben.

 

CALL FOR APPLICATION
Ab sofort können sich junge Filmemacher*innen und Künstler*innen aus Mittel- und Osteuropa und Deutschland ebenso wie Nachwuchsproduzent*innen ohne Projektidee  für das East-West Talent Lab 2019 bewerben. Auf der goEast eventival Visitorpage müssen Sie dazu ein Profil anlegen und sich dann für den Development Award oder das Renovabis-Stipendium mit ihrer jeweiligen Projektidee bewerben.

Die Einreichfrist endet am 26.02.2019.

 

Kontakt

EAST-WEST TALENT LAB
Andrea Wink
mlif.ffd@kniw

OPEN FRAME AWARD
Georgy Molodtsov
Molodtsov@dff.film

RENOVABIS- STIPENDIUM
Rebecca Podlech
Podlech@dff.film