Call for Entries

Der Kurzfilm ist zurück bei goEast! Mit dem vom Kulturfonds Frankfurt RheinMain geförderten RheinMain Kurzfilmpreis (2.500 Euro) zeichnet die fünfköpfige Jury in diesem Jahr den besten Kurzfilm aus Mittel- und Osteuropa aus, der sich mit „Grenzüberschreitungen" auseinandersetzt. Das Thema ist dabei weit gesteckt und kann formal, inhaltlich, stilistisch oder ironisch aufgefasst werden. Der Wettbewerb gibt mit acht Kurzfilmen (max. Länge 20 Minuten) einen kompakten Querschnitt des ost- und mitteleuropäischen Kurzfilms. Über unsere eventival Visitorpage geht es zur Einreichung. Die Einreichfrist endet am 15.01.2019. Weitere Informationen gibt es hier.