NORDPOL

RheinMain Kurzfilmrolle

Margo hat einen Freund, ist aber sexuell noch unerfahren und stößt damit auf Unverständnis bei ihren Mitschülerinnen. Beim Versuch, es zu erzwingen, wird sie abgewiesen, macht dann aber eine wundersame Entdeckung. Lakonisch, kurz und schön auf 16mm erzählt Marija Apcevska diese kleine Episode.
SEVEREN POL / NORTH POLE
MKD, SRB 2021 / 15 min / OmeU
Sprache: Mazedonisch
Regie: Marija Apcevska
Vorstellungen
  • DFF, Frankfurt Do, 21.04. / 18:00 Uhr
  • Theater im Pariser Hof So, 24.04. / 16:00 Uhr
  • Drehbuch: Marija Apcevska
  • Kamera: Vladimir Samoilovski
  • Schnitt: Dragan Von Petrovic
  • Ton: Igor Popovski, Bojan Palikuca
  • Besetzung: Antonija Belazelkoska, Luka Mitev, Frosina Trajkovska, Andrea Noveva, Nadja Mijatovic, Teodora Kostova
  • Produktion: Robert Naskov
  • Co-Produktion: Peter Szekeres, Miodrag Popović, Milos Ljubomirovic
  • Produktionsfirma: Kino Oko
  • Co-Produktionsfirma: Servia Film, Tivoli Production, Forgrade
  • Weltvertrieb: Lights on Film

Margo hat einen Freund, ist aber sexuell noch unerfahren und stößt damit auf Unverständnis bei ihren Mitschülerinnen. Beim Versuch, es zu erzwingen, wird sie abgewiesen, macht dann aber eine wundersame Entdeckung. Lakonisch, kurz und schön auf 16mm erzählt Marija Apcevska diese kleine Episode.
  • Drehbuch: Marija Apcevska
  • Kamera: Vladimir Samoilovski
  • Schnitt: Dragan Von Petrovic
  • Ton: Igor Popovski, Bojan Palikuca
  • Besetzung: Antonija Belazelkoska, Luka Mitev, Frosina Trajkovska, Andrea Noveva, Nadja Mijatovic, Teodora Kostova
  • Produktion: Robert Naskov
  • Co-Produktion: Peter Szekeres, Miodrag Popović, Milos Ljubomirovic
  • Produktionsfirma: Kino Oko
  • Co-Produktionsfirma: Servia Film, Tivoli Production, Forgrade
  • Weltvertrieb: Lights on Film