Schaukasten

NEWS


Gestern endete die 14. Ausgabe von goEast - Festival des mittel- und osteuropäischen Films. Im Rahmen der Preisverleihung wurden folgende Wettbewerbsbeiträge prämiert:

ŠKODA Filmpreis

IDA / IDA / IDA
Polen, Dänemark 2013
Regie: Paweł Pawlikowski


Dokumentarfilmpreis „Erinnerung und Zukunft“ der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“

JUDGMENT IN HUNGARY / URTEIL IN UNGARN / JUDGMENT IN HUNGARY
Ungarn, Deutschland 2013
Regie: Eszter Hajdú


Preis für die Beste Regie der Landeshauptstadt Wiesbaden

SHEMTKHVEVITI PAEMNEBI / BLIND DATES / BLIND DATES
Georgien 2013
Regie: Levan Koguashvili


Preis des Auswärtigen Amts für „Künstlerische Originalität, die kulturelle Vielfalt schafft“

BAUYR / KLEINER BRUDER / LITTLE BROTHER
Kasachstan 2013
Regie: Serik Aprymov


LOBENDE ERWÄHNUNGEN

Vakhtang Chachanidze aus:
SHEMTKHVEVITI PAEMNEBI / BLIND DATES / BLIND DATES
Georgien 2013
Regie: Levan Koguashvili

Szenenbild von Cristian Niculescu
QUOD ERAT DEMONSTRANDUM / QUOD ERAT DEMONSTRANDUM /
QUOD ERAT DEMONSTRANDUM
Rumänien 2013
Regie: Andrei Gruzsniczki


Preis der Internationalen Filmkritik (FIPRESCI-Preis)

FREE RANGE – BALLAAD MAIILMA HEAKSIITMISEST / FREE RANGE – DIE BALLADE VON DER BILLIGUNG DER WELT / FREE RANGE – BALLAD ON APPROVING OF THE WORLD
Estland 2013
Regie: Veiko Õunpuu


Filmförderpreis der Robert Bosch Stiftung für Internationale Zusammenarbeit

Kategorie Dokumentation
THE WELLNESS PROCESS
Deutschland, Rumänien
Regie & Drehbuch: Marius Iacob
Produktion: Irina Andreea Malcea, Christian Popp

Besondere Erwähnung
BORDER BARBERS
Deutschland, Polen
Regie & Drehbuch: Igor Chojna
Produktion: Michaela Pnacekova

Kategorie Animation
THE WILD BOAR
Deutschland, Ungarn
Regie & Drehbuch: Bella Szederkényi
Produktion: Lissi Muschol

Kategorie Kurzfilm
ZEUS’ VOLKSWAGEN
Deutschland, Bulgarie
Regie & Drehbuch: Pavel Vesnakov
Produktion: Knut Jäger, Monica Balcheva
Special Mention

Besondere Erwähnung
GETTING FAT IN A HEALTHY WAY
Deutschland, Bulgarien
Regie: Kevork Aslanyan
Produktion: Anna Stoeva, Philipp Zakrzewski

Open Frame Award der BHF-BANK-Stiftung

TONGUE TWISTER
Tschechien 2014
Regie: Roman Štětina

JUPITER AND THE SEA / JUPITER UND DAS MEER
Rumänien 2013
Regie: Ştefan Botez

Lobende Erwähnung
DIALOGUE BETWEEN A CAMERAWOMAN AND A DANCER
Deutschland 2013
Regie: Luzie Meyer


goEast Development Award

THE SEVENTH SHIFT von Nataliya Ilchuk, Ukraine

Tag 7
Preisverleihung

Festivalleiterin Gaby Babić mit der Haupt- und der FIPRESCI-Jury sowie den Preisträgern der 14. Ausgabe von goEast

Tag 7
Preisverleihung

Gewinnerin des ŠKODA Filmpreises Ewa Puszczyńska, Produzentin von IDA zusammen mit Jurypräsident Jan Harlan

Tag 7
Preisverleihung

Produzentin Olena Yershova und Hauptdarsteller Andro Sakvarelidze von BLIND DATES, Gewinnerfilm des Preises für die beste Regie der Landeshauptstadt Wiesbaden

Tag 7
Preisverleihung

Gewinner des Preises des Auswärtigen Amtes für "künstlerische Originalität, die kulturelle Vielfalt schafft" Serik Aprymov, Regisseur von KLEINER BRUDER

Tag 7
Preisverleihung

Gewinnerin des Dokumentarfilmpreises "Erinnerung und Zukunft" der Stiftung EVZ Eszter Hajdú, Regisseurin von URTEIL IN UNGARN, mit Dr. Ralf Possekel, Programmbereichsleiter der Stiftung EVZ

Tag 7
Preisverleihung

Die Jury und die Gewinner des Filmförderpreises der Robert Bosch Stiftung für Internationale Zusammenarbeit

Tag 7
Preisverleihung

Gewinnerin des goEast Development Awards Nataliya Ilchuk

Tag 6
Filmgespräch

Natalia Meshchaninova, Regisseurin von FABRIK DER HOFFNUNG, mit Darsteller Stepan Devonin

Tag 6
Filmgespräch

Yvonne Kerékgyártó, Regisseurin von FREIER EINTRITT, im Gespräch mit Andreas Heidenreich

Tag 6
Podiumsdiskussion "Slovak Cinema Now"

PodiumsteilnehmerInnen Peter Badač, Eva Křížková, Alexandra Strelková und Zuzana Liová mit Moderator Martin Blaney

Tag 6
Archivpräsentation

Devleta Filipovic vom Nationalen Filmarchiv von Bosnien und Herzegowina

Tag 6
goEast Development Award

Die Pitching Jury: Dr. Catherine Colas, Jonas Weydemann, Alexandra Strelková und Andrea Wink

Tag 5
Filmgespräch

Andrei Gruzsniczki, Regisseur von QUOD ERAT DEMONSTRANDUM, im Gespräch mit Barbara Wurm

Tag 5
Filmförderpreis der Robert Bosch Stiftung für Internationale Zusammenarbeit

Gruppenfoto der Robert Bosch Stiftungs-Delegation

Tag 5
East-West Talent Lab

Masterclass von Jurypräsident Jan Harlan

Tag 5
East-West Talent Lab

Einzelsitzung zur Projektentwicklung mit Cathy de Haan

Tag 5
Matinee

Rudolf Worschech (epd Film) im Gespräch mit Anja Antonowicz und Alexander Scheer (Darsteller/in aus WESTEN)

Tag 5
Symposium

Krzysztof Zanussi bei der abschließenden Podiumsdiskussion

Tag 5
Symposium

Publizist Dr. Jakub Mikurda beim Vortrag

Tag 4
WM-Special

Tischkicker-Turnier

Tag 4
Filmgespräch

Regisseure von TAL DER TRÄNEN Mihai Andrei Leaha und Andrei Crişan und Mihaela Sîrbu (Schauspielerin aus WENN ES NACHT WIRD IN BUKAREST ODER METABOLISMUS)

Tag 4
Porträt

Regisseurin Małgorzata Szumowska

Tag 4
East-West Talent Lab

EWTL Get Together

Tag 4
East-West Talent Lab

Prof. Dr. Cathy de Haan, Dozentin für Kulturmanagement und Kulturkommunikation, beim Pitching Workshop

Tag 4
Projektpräsentation: Moveast Workshop

Iván Forgács, Experte für osteuropäische Filmkultur und Mitglied der der diesjährigen goEast-Jury

Tag 4
Symposium

Prof. Dr. Ewa Mazierska bei ihrem Vortrag zur "polnischen Neuen Welle"

Tag 3
goEast-Party im Schlachthof

Musikalische Untermalung durch Baltic Balkan

Tag 3
Filmgespräch

Festivalleiterin Gaby Babić im Gespräch mit Andro Sakvarelidze (Schauspieler aus BLIND DATES), Olena Yershova (Produzentin von BLIND DATES) und Marko Šantić (Regisseur von VERFÜHRE MICH)

Tag 3
Filmgespräch

Viktar Dashuk (Regisseur von VERSUCHUNG) im Gespräch

Tag 3
East-West Talent Lab

Podiumsdiskussion mit Andrea Wink (Koordinatorin des EWTL) Alexandra Strelková (Nationales Filmzentrum des Slowakischen Filminstituts), Nerina T. Kocjančič (Slowenischens Filmzentrum), Markéta Šantrochová (Tschechisches Filmzentrum) und Jana Černík (Bundesverband AG Kurzfilm)

Tag 3
East-West Talent Lab

Masterclass mit Videokünstler Matthias Müller

Tag 3
Symposium

Symposiumsleiterin Dr. Margarete Wach beim Eröffnungsvortrag

Tag 2
UKRAINE_STIMMEN

Q&A mit Anastasiya Khonyakina (Regisseurin der Episode LIEBE ... TEILEN) und Dmytro Tiazhlov (Creative Director von UKRAINE_STIMMEN) nach dem Screening von UKRAINE_STIMMEN moderiert von Festivalleitering Gaby Babić

Tag 2
Filmgespräch

Nikolaj Nikitin im Gespräch mit Ewa Puszczyńska (Produzentin von IDA) und Marcel Łoziński (Regisseur von VATER UND SOHN MACHEN EINE REISE)

Day 2
Open Frame Award Ausstellung im Nassauischen Kunstverein

Katrin Mundt (Mitte), Kuratorin des Wettbewerbs für Experimentalfilm und Videokunst, mit Teilnehmern des East-West Talent Lab

Tag 2
goEast-Lesung

Jaroslav Rudiš mit „Vom Ende des Punks in Helsinki“

Tag 2
Russisch-Ukrainisches Kulturpanel

TeilnehmerInnen Natalia Mikhaylova, Alik Shpilyuk, Andrei Silvestrov, Dmytro Tiazhlov, Aliona Polunina, Anastasiya Khonyakina mit Moderator Martin Blaney

Tag 2
Stadtrundgang der EWTL-Teilnehmer

Andrea Wink, Koordinatorin des East-West Talent Lab, und die Teilnehmer der Projektbörse

Tag 2
goEast Schulfilmtage

Kino für die Kleinen

Tag 1
Eröffnung in der Caligari FilmBühne

Direktorin des Deutschen Filminstituts Claudia Dillmann und Hilmar Hoffmann, ehemaliger Schirmherr des goEast Festivals

Tag 1
Eröffnung in der Caligari FilmBühne

Jurorin Nana Ekvtimishvili und Jurypräsident Jan Harlan

Tag 1
Eröffnung in der Caligari FilmBühne

Die diesjährige Hauptjury: Dmytro Tiazhlov, Ivan Shvedoff, Iván Forgács, Nana Ekvtimishvili und Jurypräsident Jan Harlan

Tag 1
Eröffnungsempfang im Festivalzentrum (Wiesbadener Casino-Gesellschaft)

Honorarkonsul der Slowakischen Republik Imrich Donath mit Festivalleiterin Gaby Babić und Festivalmanager Stefan Adrian

RUSSISCH-UKRAINISCHES KULTURPANEL
> mehr dazu


INTERNATIONAL SOLIDARITY WITH FILM FESTIVALS IN UKRAINE
> mehr dazu


GOEAST TRAILER 2014

INTERNATIONAL SOLIDARITY WITH FILM FESTIVALS IN UKRAINE

THE MESSAGE - PLEASE DISTRIBUTE IT

Dear Friends, Dear Film People of the World,
We are deeply concerned by the situation in Ukraine. And so are you. For our friends, who run film festivals in Ukraine, 2014 will most probably be the toughest year in their careers.
We express our solidarity with:

Ms Julia Sinkevych, executive director
Odessa International Film Festival
dates: July 11-19, 2014
tel/fax: (+380 44) 584 38 24
email: j.sinkevych@oiff.com.ua
website: www.oiff.com.ua

Mr Andriy Khalpakhchi, general director
Kiev International Film Festival Molodist
dates: October 25 - November 2, 2014
tel.: (+380 44) 461 98 03
email: info@molodist.com
website: www.molodist.com

Ms Irina Kaplichnaya, general director
Krok International Animated Film Festival
dates: September 29 - October 6, 2014
tel.: (+380 44) 287 52 80, 287 66 29
fax: (+380 44) 287 52 80
email: krok@krokfestival.com
website: www.krokfestival.com

Mr Gennadiy Kofman, program director
DOCUDAYS UA International Human Rights Documentary Film Festival
dates: March 21-28, 2014
tel.: (+380 57) 714 96 03
email: gkofman@docudays.org.ua
website: www.docudays.org.ua

Ms Victoria Yarmoshchuk, director
Kiev Media Week, Filmbusiness Conference
dates: September 15-19, 2014
tel.: (+380 44) 495 46 10
email: info@mrm.ua
website: www.kievmediaweek.com

and with our Colleagues from ALL OTHER FILM FESTIVALS IN UKRAINE.

We would like to ask all members of the international film community to show their help and generosity.
Directors, Producers and Sales Agents: please give your films willingly and for free to all film festivals in Ukraine, no screenings fees from Ukrainian festivals this year.
Film Institutes: please support travel of your filmmakers and send prints at your expense.
Everybody: please help in any way you can, at least distributing this message.

We would like our voice to be heard. Please disseminate this message by any means available.
Signed by:
Avvantura Festival Zadar - Sergej Stanojkovski
BAFICI - Buenos Aires Festival Internacional de Cine Independiente - Marcelo Panozzo
Belgrade International Film Festival - Dragan Marinkovic
Berlinale – Forum - Christoph Terhechte
Busan International Film Festival - Lee Yong-kwan, Jay Jeon
Camerimage – International Film Festival of the Art of Cinematography - Marek Zydowicz
Festival de Cannes - Thierry Frémaux
Chichester International Film Festival - Roger Gibson
Cork Film Festival, James Mullighan
FilmFestival Cottbus - Bernd Buder, Jörg Ackermann, Andreas Stein
Crossing Europe Filmfestival Linz - Christine Dollhofer
Edinburgh International Film Festival - Chris Fujiwara
European Film Festival Palić - Pavle Budincevic, Petar Mitric
European Film Forum Scanorama - Grazina Arlickaite
Festival on Wheels - Ahmet Boyacioglu, Basak Emre, Pinar Evrenosoglu
Film Fest Gent - Wim De Witte
GoEast – Festival of Central and Eastern European Cinema Wiesbaden - Gaby Babic, Stefan Adrian
Göteborg International Film Festival - Marit Kapla
Haifa International Film Festival - Pnina Blayer
Helsinki International Film Festival "Love & Anarchy" - Sara Norberg, Pekka Lanerva
Istanbul Film Festival - Azize Tan
Kaunas International Film Festival - Ilona Jurkonyte, Tomas Tengmark
Krakow Film Festival - Krzysztof Gierat
Lima Independiente - Festival Internacional de Cine - Alonso Izaguirre, Fernando Vílchez Rodríguez
Festival del film Locarno - Nadia Dresti
Malta Short Film Festival - Joyce Grech
International Filmfestival Mannheim-Heidelberg - Dr. Michael Koetz
Marché du Film – Festival de Cannes - Jerome Paillard
Mar del Plata International Film Festival - Francisco Perez Laguna
Mediawave - Jenő Hartyándi, Violetta Vajda
International Film Festival Message to Man Saint-Petersburg - Alexey Medvedev
Midnight Sun Film Festival - Timo Malmi
Morelia International Film Festival - Daniela Michel
Moscow International Film Festival - Kirill Razlogov, Andrey Plakhov
NETPAC – Network for the Promotion of Asian Cinema - Ashley Ratnavibhushana
New York Film Festival - Kent Jones, Marian Masone
Palm Springs International Film Festival - Alissa Simon
Prague International Film Festival Febiofest - Stefan Uhrik
Queer Lisboa - International Queer Film Festival - Joao Ferreira, Ana David
REC – Festival Internacional de Cinema de Tarragona - Javier Garcia Puerto
Reykjavik International Film Festival - Hronn Marinósdóttir
Rio de Janeiro International Film Festival - Ilda Santiago
International Film Festival Rotterdam - Bianca Taal, Gertjan Zuilhof, Gerwin Tamsma, Evgeny Gusyatinskiy, Peter van Hoof, Inge de Leeuw, Chinlin Hsieh
San Sebastian International Film Festival - José Luis Rebordinos
SANFIC – Santiago Festival Internacional de Cine - Gabriela Sandoval
Sarajevo Film Festival - Mirsad Purivatra, Elma Tataragic
Seattle International Film Festival - Carl Spence
Sofia International Film Festival - Stefan Kitanov, Mira Staleva
Stockholm Film Festival - Git Scheynius
Tallinn Black Nights Film Festival - Tiina Lokk
Telluride Film Festival - Tom Luddy
The Norwegian International Film Festival Haugesund - Gyda Velvin Myklebust
Titanic International Film Festival Budapest - György Horváth
T-Mobile New Horizons International Film Festival Wroclaw - Roman Gutek, Joanna Lapinska
Tokyo International Film Festival - Yoshi Yatabe
Toronto International Film Festival - Piers Handling, Cameron Bailey
Transilvania International Film Festival - Tudor Giurgiu
Tribeca Film Festival, New York - Frederic Boyer
Tromso International Film Festival - Martha Otte
Venice Film Festival - Alberto Barbera
Venice Days – Giornate degli Autori - Giorgio Gosetti, Sylvain Auzou
Vilnius International Film Festival - Vida Ramaskiene, Algirdas Ramaska
Visions du Réel – Festival international de cinéma Nyon - Luciano Barisone
Warsaw Film Festival - Ewa Wieckowska, Stefan Laudyn
Zagreb International Film Festival - Boris T. Matic, Lana Ujdur

If you support the case and your name is not on the list, please feel free to add your name.

DOWNLOADS

goEast-Programmheft 2014
> (pdf-file)

goEast Fokus VI

Symposiumsflyer

goEast Schulfilmtage


Programminformationen
> (pdf-file)

Anmeldeformular
> (pdf-file)

BESUCHT UNS AUF FACEBOOK


FOLGT UNS BEI TWITTER


Nach oben