SHIL SHIL

Giedrius Tamulaitis – Regisseur, Developer, Animator, Komponist in Personalunion – konzipiert in seinem ersten VR-Projekt eine monochrome Welt ohne Schatten, mit reduzierten Perspektiven, wie in einem Scherenschnitt. Beim Einordnen der Objekte, die nur als schwarze Silhouetten wahrnehmbar sind, wird die individuelle Vorstellungskraft angeregt. Jede*r Zuschauer*in macht so eigene Erfahrungen und verfolgt ein eigenes Narrativ.
Trailer
präsentiert von:

Litauen 2018
15 min, ,



Keine Dialoge

Regie

Giedrius Tamulaitis

Produktion

Giedrius Tamulaitis

Vorstellungen:
Donnerstag, 19.04.2018, 10:00 Uhr
Museum Wiesbaden

Dienstag, 10.04.2018, 10:00 Uhr
Deutsches Filmmuseum Frankfurt