KANUN KANUN

Ein verschneiter Wintertag in Albanien, vor einer Haustür liegt ein schreiendes Baby. An diesem Tag hätte Agims Leben enden müssen. Sein Tod sollte nach dem albanischen Gewohnheitsrecht – dem Kanun – eine Schuld begleichen. Pfandflaschensammeln gehört zum heutigen Alltag des inzwischen in Berlin ansässigen Obdachlosen. Als er erfährt, dass Yon, ein „Freund“ aus seiner Heimat, in Berlin ein Leben im Luxus führt, lauert er ihm auf. Agim hofft, mit Yons Hilfe seine Schuld begleichen zu können. Doch ist auf Yon Verlass? In seinem Regiedebüt setzt sich Kida Khodr Ramadan mit den Gesetzen und Grenzen von Ehre und Tradition auseinander.
Regie
Kida Khodr Ramadan
Regie
Til Obladen
Trailer
präsentiert von:

Albanien, Deutschland 2018
89 min, DCP, colour


Deutsch, Albanisch
Original mit deutschen Untertiteln

Regie

Kida Khodr Ramadan
Til Obladen

Musik

Michael Beckmann
Tom Stöwer

Besetzung

Kida Ramadan
Blerim Destani
Frederick Lau

Produktion

Khida Khodr Ramadan
Til Obladen
Sami Nasser

Produktionsfirma

Sami / Kida Produktion

Cinematographer

Chris Calliman

Schnitt

Christoph Gampl
Vorstellungen:
Sonntag, 14.04.2019, 11:00 Uhr
Caligari FilmBühne