AUSTERLITZ AUSTERLITZ

Stan Neumanns Faszination für das Buch „Austerlitz“ von W. G. Sebald ist Auslöser und treibende Kraft hinter diesem essayistisch-dokumentarischen Film. Während der Regisseur das Leben der titelgebenden sowie fiktiven Romanfigur nachzeichnet, nähert er sich bedächtig auch sich selbst und seiner eigenen Vergangenheit an. Auf der Hatz nach ihrer verborgenen, jüdischen Herkunft kollidieren Austerlitz‘ Motivationen und Neumanns Resonanz zu einer Spurensuche zwischen Kriegserinnerungen und Kunstgeschichte.
Trailer
präsentiert von:

Frankreich 2014
90 min, DCP, Farbe+s/w


Französisch, Tschechisch, Englisch
Original mit englischen Untertiteln

Regie

Stan Neumann

Buch

Stan Neumann

Kamera

Ned Burgess

Schnitt

Louise Decelle

Musik

Dominique Pifarély

Sound

Sylvain Copans

Besetzung

Denis Lavant
Roxane Duran
Věra Pavlíková

Produktion

Richard Copans

Co-Produktion

Martine Saada

Produktionsfirma

Les Films d'Ici

Co-Produktionsfirma

ARTE France

Vorstellungen:
On demand: