Ausstellung: Memes aus Slawistan

Online-Vernissage: Ausstellungskuratoren Vladan Petković und Vassilis Economou unterhalten und streiten sich über Memes, Stereotypen und den Slawischen Kulturraum. Moderation: Anastasia Melaii, in englischer Sprache.
Schauen Sie sich die Ausstellung hier an: memeslav.de

Memes sind die allgegenwärtigste Form der Populärkultur, die den sozialen Medien zu eigen ist. Als Kombination aus recycelten Bildern und Text sind sie meist als Witze oder Kommentare zu allem gedacht, was in der Welt passiert. Mit der Ausstellung MEMES AUS SLAWISTAN, die von den Filmjournalisten und Meme-Connaisseurs Vassilis Economou und Vladan Petković kuratiert wird, wollen wir das Verständnis des slawischen (und osteuropäischen) Geistes und seiner Kultur in der westlichen Wahrnehmung erweitern. In Kategorien, die von Essen, Kultur und Geschichte bis hin zu Mode, Musik und Wissenschaft reichen, wurden die Memes ausgewählt und auf im Westen verständliche Weise präsentiert. So werden Aspekte des Lebens, der Tradition und der Denkweise von Slaw/innen auf einer Metaebene zugänglich gemacht. Mit dieser Ausstellung hoffen wir, die kulturelle Verbindung zwischen den Slaw/innen (und Ehren-Slaw/innen) und dem Westen, die goEast traditionell durch sein Programm erforscht, zu ergänzen und zu erweitern.