DEN OSTEN IM AUGE BEHALTEN

Im Programm Cinema Archipelago erforscht goEast die Bedeutung von öffentlichen Räumen – sowohl im realen Leben als auch online. Das Webcam-Programm DEN OSTEN IM AUGE BEHALTEN bringt beides zusammen: Besonders für die Menschen, die immer noch von der Pandemie betroffen sind, wenn alles geschlossen ist und Reisen ins Ausland unmöglich sind – hat unser Kurator eine Reihe von scheinbar zufälligen, unerforschten Ecken Mittel- und Osteuropas versammelt. Ganz bequem von zu Hause aus können auch Sie nun zum Voyeur werden!

LETTLAND

TikTok für Anfänger

Hochkantvideos und anthropologische Spurensuche auf der großen Leinwand: Zum ersten Mal veranstaltet goEast ein TikTok-Programm, das auch für ein Publikum, das die App noch nicht entdeckt hat, einen medialen Blick in die Subkulturen Osteuropas vermittelt. Das Medium ist vor allem bei jungen User:innen beliebt, man braucht nur ein Handy und die App und los geht’s mit der Amateur-Videoproduktion. So entsteht eine neue Generation „Auteur:innen“, die sich das Medium zu eigen gemacht haben und popkulturelle Referenzen, kluge Hashtags und Stitch-Dialoge in ihren Videos verarbeiten. Migrant:innen, queere Communities, unzufriedene Bürger:innen oder Einzelgänger:innen mit krassen Meinungen und Hobbys vernetzen sich bei TikTok und finden hier eine Plattform mit Gleichgesinnten. Seit Anfang des russischen Angriffskriegs in der Ukraine, wurde das Medium zunehmend zum politischen Tool: Neuerdings briefen Politiker:innen Influencer:innen darüber, wie sie über den Krieg berichten sollen. TikTok ist eine Quelle für Entertainment, aber auch ein Ort für Simplifizierungen und Desinformation. Oft ist unklar, wo die Videos herkommen, wann sie aufgenommen wurden oder in welchem Land sie entstanden. Junge Ukrainer:innen berichten in der App aber auch über ihren Alltag, oder die Flucht aus dem Land. In Russland wurde die Plattform am 6. März 2022 verboten, in Zusammenhang mit dem neuen Gesetz, das hart gegen Organisationen vorgeht, wenn sie „Fake News“ verbreiten.

Vorstellungen

Theater im Pariser Hof So, 24.04. / 20:00
Eintritt frei / Tickets an der Abendkasse

SHORT FILM REMIX BATTLE

Die Länder Mittel- und Osteuropas haben eine lange und fruchtbare Tradition sowohl im Hip-Hop als auch in anderen Formen gesampelter Musik – von Animals Cannibals bis Husky. Im Felde der elektronischen Musik ist das Remix Battle ein weitverbreitetes Phänomen, und goEast hat beschlossen sich auch im Bereich Film und Video daran anzuschließen. Eine der Haupttechniken des Genres ist das Sampling: die Verwendung und Bearbeitung von vorhandenem Material, um etwas Neues daraus zu schaffen. Diese Regeln gelten auch beim SHORT FILM REMIX BATTLE Wir luden Kurzfilmschaffende ein, ihre Filme als Ausgangsmaterial einzureichen und ermutigten Kreativen und solche, die es werden wollten, neue Filme zu erstellen, die auf die vorliegenden Werke reagieren. Der oder die Gewinner:in des SHORT FILM REMIX BATTLE wird zum Festival eingeladen, um seinen Film im Kino zu präsentieren. Die anderen Ergebnisse können auf unserer Webseite eingesehen werden.

Vorstellungen

Theater im Pariser Hof So, 24.04. / 21:30
Eintritt frei / Tickets an der Abendkasse